Internationale Testsiege für ESET Smart Security

Österreichisches Testinstitut vergibt Advanced+ Award

AV-Comparatives testetedie Lösung von ESET und zeichnete die neueste Produktversion der ESET Smart Security im November 2014 mit dem Advanced+ Award aus. Im aktuellen Performance-Test schnitt die Lösung von ESET am besten aller 22 getesteten Produkte ab.

„ESET hat in diesem Jahr eine exzellente Leistung in all unseren Tests gezeigt. Die Lösungen von ESET schützen nicht nur den Nutzer sehr gut, sondern haben auch kaum Auswirkungen auf die Geschwindigkeit des Computers, wie der neueste Performance-Test gezeigt hat“, sagt Andreas Clementi, CEO bei AV-Comparatives.

AV-Comparatives testet bevorzugt, welche Auswirkungen die Sicherheits-Software auf die Leistung eines Systems hat. Besonderes Augenmerk liegt hier auf der Performance wenn Dateien heruntergeladen, geöffnet, kopiert, verschlüsselt oder archiviert werden sowie wenn Programme installiert oder ausgeführt werden. Der Award von AV-Comparatives basiert auf der Auswertung der, die Performance betreffenden, Gesamtergebnisse und bezieht sich auf Testergebnisse unter einer Windows 8.1 64-Bit-Umgebung.

Weitere Bestnote der Dennis Technology Labs

Auch die Dennis Technology Labs prüften ESET Smart Security in unabhängigen und ausführlichen Tests. Der Virenschutz erwies sich als beste Lösung unter allen Teilnehmern – darunter Produkte von Norton, Kaspersky, Avast, Trend Micro, McAfee, BitDefender, AVG und Microsoft.

„Unsere Testverfahren sind extrem anspruchsvoll. Demenstprechend selten ist es, dass ein Produkt konsistent und über einen längeren Zeitraum mit Bestnoten bedacht wird. ESET Smart Security hat in den verschiedenen Versionen über Jahre hinweg hervorragend abgeschnitten – und tatsächlich im letzten Report die höchste Punktzahl für seine Schutzfunktion erhalten“,kommentiert Simon Edwards, Technical Director bei den Dennis Technology Labs.

Die getesteten Anti-Malware-Produkte von renommierten Anbietern wurden zwischen Juli und September 2014 in den Dennis Technology Labs auf Herz und Nieren geprüft. Getestet und miteinander verglichen wurde vor allem ihre Effektivität. Im Rahmen der Testverfahren mussten die Sicherheitslösungen ihre Wirksamkeit mittels einer infizierten Webseite unter Beweis stellen, die von den Prüfern angesteuert wurde. Dabei fanden die zum Prüfungszeitpunkt aktuellsten Internet-Bedrohungen Verwendung. Die Ergebnisse wurden am 5. November 2014 veröffentlicht.

„Diese Resultate sind eine wunderbare Bestätigung für uns – und zeigen, dass sich unsere harte Arbeit in jeder Hinsicht gelohnt hat. Unser Ziel sind anwenderfreundliche Lösungen, die nicht viel Platz auf dem Rechner beanspruchen, aber maximalen Schutz selbst gegen die allerneuesten Bedrohungen bieten, denen unsere Kunden ausgesetzt sind. Die aktuellste Version von ESET Smart Security, die im Oktober dieses Jahres vorgestellt wurde, beinhaltet Ausstattungsmerkmale wie die Botnet-Erkennung und den Exploit Blocker. Das macht sie noch wirksamer als je zuvor. Dass die ESET Smart Security nun von gleich zwei unabhängigen Testinstituten ausgezeichnet wurde, kann jeden bei ESET stolz machen. Nicht zuletzt, weil es den hohen Standard dokumentiert, den wir im Wettbewerb setzen”, sagt Thomas Uhlemann, Security Specialist bei ESET.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.